Presse

Titel: Neues Rekordjahr
Quelle: Weser Kurier, 25. Januar 2015
Zum Artikel auf Weser Kurier Online
Detailinformationen
Titel: Mystische Bilderwelten im Syker Vorwerk
Quelle: Weser Kurier, 30. Januar 2015
Zum Artikel auf Weser Kurier Online
Detailinformationen
Titel: Die wunderbaren Welten der Sabine Wewer
Quelle: Weser Kurier, 23. Januar 2015
Zum Artikel auf Weser Kurier Online
Detailinformationen
Titel: Boten des Anderen
Quelle: Kreiszeitung, 23. Janaur 2015
Zum Artikel auf Kreiszeitung Online
Detailinformationen
Titel: Expedition zu exotischen Klangwelten
Quelle: Weser Kurier, 24. November 2014
Zum Artikel auf Weser Kurier Online
Detailinformationen
Titel: Für eine kleine Gruppe von Liebhabern
Quelle: Weser Kurier, 23. Oktober 2014
Zum Artikel auf Weser Kurier Online
Detailinformationen
Titel: „Ich habe mich gefühlt wie eine Prinzessin“
Quelle: Weser Kurier/Kurier am Sonntag, 12. Oktober 2014
Zum Artikel auf Weser Kurier Online
Detailinformationen
Titel: Weg sind sie, die Bienen
Quelle: Kreiszeitung, 10. Oktober 2014
Zum Artikel auf Kreiszeitung Online
Detailinformationen
Titel: Dialog der Gegensätze
Quelle: Weser Kurier, 5. Juli 2014
Zum Artikel auf Weser Kurier Online
Detailinformationen
Titel: Wuchtiges aus der Hölle
Quelle: Kreiszeitung, 4. Juli 2014
Zum Artikel auf Kreiszeitung Online
Detailinformationen
Titel: Eine der ältesten Formen plastischer Ausdrucksmöglichkeit
Quelle: Weser Kurier, 14. April 2014
Zum Artikel auf Weser Kurier Online
Detailinformationen
Titel: Baumstoff als Baustoff
Quelle: Kreiszeitung, 12. April 2014
Zum Artikel auf Kreiszeitung Online
Detailinformationen
Titel: Kein Königsweg zum Format
Quelle: Kreiszeitung, 19. Februar 2014
Zum Artikel auf Kreiszeitung Online
Detailinformationen
Titel: Zerstörung im Sinne der Kunst
Quelle: Weser Kurier, 13. Februar 2014
Zum Artikel auf Weser Kurier Online
Detailinformationen
Titel: Ausstellung im Syker Vorwerk: Doppeltes Experiment mit der Ordnung
Quelle: Weser Kurier, 18. November 2013
Zum Artikel auf Weser Kurier Online
Detailinformationen
Titel: Passt über kein Wohnzimmersofa
Quelle: Kreiszeitung, 15. November 2013
Zum Artikel auf Kreiszeitung Online
Detailinformationen
Titel: Blaues Wunder in der Kunst
Quelle: Kreiszeitung, 4. November 2013
Zum Artikel auf Kreiszeitung Online
Detailinformationen
Titel: Satt und dekandent
Quelle: Kreiszeitung, 3. August 2013
Zum Artikel auf Kreiszeitung Online
Detailinformationen
Titel: Amerika, wir kommen!
Quelle: Kreiszeitung, 6. April 2013
Zum Artikel auf Kreiszeitung Online
Detailinformationen
Titel: Über die Schönheit von Reise und Abenteuer
Quelle: Weser Kurier/Syker Kurier, 6. April 2013
Zum Artikel auf Weser Kurier Online
Detailinformationen
Titel: Snakefarm: Ein Kleinod aus dem Neo-Folk
Quelle: Weser Kurier/Syker Kurier, 4. März 2013
Zum Artikel auf Weser Kurier Online
Detailinformationen
Titel: Duum im Vorwerk: Wenn der Körper die Instrumente ersetzt
Quelle: Weser Kurier/Syker Kurier, 4. März 2013
Zum Artikel auf Weser Kurier Online
Detailinformationen
Titel: Revolverschuss statt roter Rosen beim Rendezvous
Quelle: Kreiszeitung, 27. Februar 2013
Zum Artikel auf Kreiszeitung Online
Detailinformationen
Titel: Vom Ei zum Fliegen
Quelle: Kreiszeitung, 8. Dezember 2012
Zum Artikel auf Kreiszeitung Online
Detailinformationen
Titel: Hund kaut Holz
Quelle: Kreiszeitung, 24. August 2012
Zum Artikel auf Kreiszeitung Online
Detailinformationen
Titel: Grinsend ins Grab
Quelle: Kreiszeitung, 11. Mai 2012
Zum Artikel auf Kreiszeitung Online
Detailinformationen
Titel: Paulina Cortés spielt mit Licht und Schatten
Quelle: Weser Kurier/Syker Kurier, 22. Februar 2012
Zum Artikel auf Weser Kurier Online
Detailinformationen
Titel: Spaziergang und Sprünge
Quelle: Kreiszeitung, 22. Februar 2012
Zum Artikel auf Kreiszeitung Online
Detailinformationen
Titel: Keine Rettung vor dem Wandel
Quelle: Kreiszeitung, 4. Februar 2012
Zum Artikel auf Kreiszeitung Online
Detailinformationen
Titel: Das Syker Vorwerk und seine Aktivitäten
Quelle: Weser Kurier/Syker Kurier, 25. Januar 2012
Zum Artikel auf Weser Kurier Online
Detailinformationen
Titel: Dioden-Klo und Plüsch-Bett
Quelle: Kreiszeitung, 3. Dezember 2011
Zum Artikel auf Kreiszeitung Online
Detailinformationen
Titel: Ungewöhnliche Klangwelt für nur wenige Zuhörer
Quelle: Kreiszeitung, 21. November 2011
Zum Artikel auf Kreiszeitung Online
Detailinformationen
Titel: Tiger auf der Achse
Quelle: Kreiszeitung, 21. Oktober 2011
Zum Artikel auf Kreiszeitung Online
Detailinformationen
Titel: Künstlerische Hommage an die Delta Tigers
Quelle: Weser Kurier/Syker Kurier, 21. Oktober 2011
Zum Artikel auf Weser Kurier Online
Detailinformationen
Titel: Gedanken um den Marmor-Platz
Quelle: Kreiszeitung, 5. Oktober 2011
Zum Artikel auf Kreiszeitung Online
Detailinformationen
Titel: Als die berühmten Bildhauer nach Syke kamen
Quelle: Weser Kurier/Syker Kurier, 5. Oktober 2011
Zum Artikel auf Weser Kurier Online
Detailinformationen
Titel: Tiger-Flagge weht am Hohen Berg
Quelle: Kreiszeitung, 4. Oktober 2011
Zum Artikel auf Kreiszeitung Online
Detailinformationen
Titel: Eine Fahne für die Delta Tigers
Quelle: Weser Kurier/Syker Kurier, 30. September 2011
Zum Artikel auf Weser Kurier Online
Detailinformationen
Titel: Tiger auf dem Sprung über das Delta der Ur-Weser
Quelle: Kreiszeitung, 29. September 2011
Zum Artikel auf Kreiszeitung Online
Detailinformationen
Titel: Zwischen Feng Shui und Zauberkraft
Quelle: Kreiszeitung, 9. August 2011
Zum Artikel auf Kreiszeitung Online
Detailinformationen
Titel: Untypische Situationen - freie Gedanken
Quelle: Weser Kurier/Syker Kurier, 22. Juli 2011
Zum Artikel auf Weser Kurier Online
Detailinformationen
Titel: Überall lauert etwas Absurdes
Quelle: Kreiszeitung, 22. Juli 2011 Detailinformationen
Titel: „Wir könnten in Syke jeden Tag fünf Konzerte veranstalten“
Quelle: Kreiszeitung, 20. Juli 2011 Detailinformationen
Titel: Außergewöhnlich ungewöhnlich
Quelle: Weser Kurier/Syker Kurier, 20. Juli 2011
Zum Artikel auf Weser Kurier Online
Detailinformationen
Titel: Mix aus Rock und Weltmusik beim Musikfestival in Syke
Quelle: Kreiszeitung, 12. Juli 2011
Zum Artikel auf Kreiszeitung Online
Detailinformationen
Titel: Musikalisch-poetischer Abschluss mit Trommeln
Quelle: Weser Kurier/Syker Kurier, 28. Juni 2011
Zum Artikel auf Weser Kurier Online
Detailinformationen
Titel: Geschichte, Natur und Kunst miteinander vereinen
Quelle: Kreiszeitung, 28 Juni 2011
Zum Artikel auf Kreiszeitung Online
Detailinformationen
Titel: Keine großen Namen, aber ein beeindruckendes Hörerlebnis
Quelle: Weser Kurier/Syker Kurier
Zum Artikel auf Weser Kurier Online
Detailinformationen
Titel: Röhrender Hirsch trifft afrikanisches Totem
Quelle: Weser Kurier/Syker Kurier, 7. Juni 2011
Zum Artikel auf Weser Kurier Online
Detailinformationen
Titel: Kunst begeistert weiter
Quelle: Kreiszeitung, 4. Juni 2011
Zum Artikel auf Kreiszeitung Online
Detailinformationen
Titel: Positives Zwischenfazit
Quelle: Weser Kurier/Syker Kurier, 4. Juni 2011
Zum Artikel auf Weser Kurier Online
Detailinformationen
Titel: Schleifprojekt und Rallye durch das Haus
Quelle: Kreiszeitung, 11. Mai 2011 Detailinformationen
Titel: Syker Vorwerk beim Bremer Kunstfrühling
Quelle: Kreiszeitung, 6. Mai 2011 Detailinformationen
Titel: Kein „Abklatsch“, sondern erneut erste Sahne
Quelle: Kreiszeitung, 2. Mai 2011
Zum Artikel auf Kreiszeitung Online
Detailinformationen
Titel: Straße der Kunst im Syker Vorwerk eröffnet
Quelle: Weser Kurier/Syker Kurier, 2. Mai 2011
Zum Artikel auf Weser Kurier Online
Detailinformationen
Titel: Leiden on the road
Quelle: Kreiszeitung, 30. April 2011
Zum Artikel auf Kreiszeitung Online
Detailinformationen
Titel: Der Landkreis wird bunt
Quelle: Weser Kurier/Syker Kurier, 30. April 2011
Zum Artikel auf Weser Kurier Online
Detailinformationen
Titel: Allee der Baumschlucker
Quelle: Kreiszeitung, 6. Februar 2011
Zum Artikel auf Kreiszeitung Online
Detailinformationen
Titel: Vom Hartstuck über Marmor und Granit
Quelle: Weser Kurier / Syker Kurier, 4. Februar 2011
Zum Artikel auf Weser Kurier Online
Detailinformationen
Titel: Draußen vor der Tür
Quelle: HANNOVERSCHE ALLGEMEINE ZEITUNG, 5. Juli 2010
Zum Artikel auf HAZ Online
Detailinformationen
Titel: Gewitzte Desillusionierung: Landschaftsbilder im Syker Vorwerk
Quelle: Weser Kurier, 5. Januar 2011 Detailinformationen
Titel: Farbscholle und Ackerfurche
Quelle: Kreiszeitung, 13. November 2010
Zum Artikel auf Kreiszeitung Online
Detailinformationen
Titel: Mehr als nur ein schwarzer Strich
Quelle: Weser Kurier, 12. November 2010
Zum Artikel auf Weser Kurier Online
Detailinformationen
Titel: Bedrohlichkeit der Maschine
Quelle: Weser Kurier, 8. September 2010 Detailinformationen
Titel: Swingrays luden zum Träumen ein
Quelle: Kreiszeitung, 16. August 2010 Detailinformationen
Titel: Ein spannendes Nebenher
Quelle: Kreiszeitung, 13. August 2010 Detailinformationen
Titel: Einblick in die Sammlung Hans-Albert Walter
Quelle: Weser Kurier / Syker Kurier, 14. Juli 2010
Zum Artikel auf Weser Kurier Online
Detailinformationen
Titel: Erst viel später war bei ihm die Zahl
Quelle: Kreiszeitung, 13. April 2010 Detailinformationen
Titel: Wenn das Vorwerk zum Filmset wird
Quelle: Kreiszeitung, 10. Juli 2010 Detailinformationen
Titel: Ein „Bienenbeet“ im Park
Quelle: Kreiszeitung, 14. Juni 2010
Zum Artikel auf Kreiszeitung Online
Detailinformationen
Titel: Bewegung in den Wald-Weg-Zeichen
Quelle: Kreiszeitung, 9. Juni 2010 Detailinformationen
Titel: Flotte Geburtstagsgrüße aus Berlin
Quelle: Kreiszeitung, 6. Juni 2010 Detailinformationen
Titel: „Gefühlen freien Lauf lassen“
Quelle: Weser Report, 16. Mai 2010 Detailinformationen
Titel: Berühmt und berüchtigt
Quelle: Kreiszeitung, 3. Mai 2010 Detailinformationen
Titel: Natürlich ist die Kunst
Quelle: Kreiszeitung, 14. Mai 2010 Detailinformationen
Titel: Künstler erschafft Skulptur mit den Besuchern
Quelle: Kreiszeitung, 11. Mai 2010 Detailinformationen
Titel: Voller Ironie in eine schlechte Welt
Quelle: Weser Kurier/Syker Kurier, 30. April 2010 Detailinformationen
Titel: Von Todesengeln bis Tennisstars
Quelle: Kreiszeitung, 30. April 2010
Zum Artikel auf Kreiszeitung Online
Detailinformationen
Titel: Neue Flötenklänge
Quelle: Kreiszeitung, 8. April 2010 Detailinformationen
Titel: „Das ist ein Vampir der nachdenkt“
Quelle: Kreiszeitung, 15. Februar 2010
Zum Artikel auf Kreiszeitung Online
Detailinformationen
Titel: Enorme Schaffenskraft
Quelle: Kreiszeitung, 8. Februar 2010
Zum Artikel auf Kreiszeitung Online>
Detailinformationen
Titel: Schritt für Schritt ins Vorwerk
Quelle: Kreiszeitung Syke, 30. Dezember 2009
Zum Artikel auf Kreiszeitung Online
Detailinformationen
Titel: Konzertreihe im Vorwerk
Quelle: Weserreport, 18. Oktober 2009 Detailinformationen
Titel: Zu Gast im Syker Vorwerk
Quelle: Weserreport, 18. Oktober 2009 Detailinformationen
Titel: Das Auge vollendet
Quelle: Kreiszeitung Syke, 16. Oktober 2009
Zum Artikel auf Kreiszeitung Online
Detailinformationen
Titel: Mehr regionale Kunst
Quelle: Weser Report, 21. Juni 2009 Detailinformationen
Titel: Niveauvoll und bürgernah
Quelle: Weser Kurier/Syker Kurier, 19. Juni 2009 Detailinformationen
Titel: "Haus in seiner Schönheit gestalten"
Quelle: Kreiszeitung Syke, 19. Juni 2009
Zum Artikel auf Kreiszeitung Online
Detailinformationen
Titel: Brennen für die Kunst
Quelle: Weser Kurier/Syker Kurier, 5. Juni 2009 Detailinformationen
Titel: Nebel weckt Sehnsüchte
Quelle: Kreiszeitung Syke, 6. März 2009 Detailinformationen
Titel: Mit Tempo gegen Ende - "Neues Sehen" statt politischer Klischees: Das Syker Vorwerk zeigt Gegenwartskunst aus Israel
Quelle: Kreiszeitung Syke, 24. November 2008 Detailinformationen
Titel: Die Schatten des Morgens - "Neues Sehen": Junge Kunst aus Israel in der Städtischen Galerie Bremen und im Syker Vorwerk
Quelle: Kreiszeitung Syke, 24. November 2008 Detailinformationen
Titel: Die Kunst, eine Erzählung - Minigolf auf dem Ausstellungsparcours: Daniel Schürer ebnet im Syker Vorwerk die etwas anderen Wege zum Bild
Quelle: Kreiszeitung Syke, 20. Oktober 2008 Detailinformationen
Titel: Werke von Daniel Schürer
Quelle: Die Wochenpost, 15. Oktober 2008 Detailinformationen
Titel: Mobile Zelte, Golfschläger und vieles mehr
Quelle: Weser Kurier/Syker Kurier, 10. Oktober 2008 Detailinformationen
Titel: Anregende Spielereien zwischen Berechnung und Poesie
Quelle: Weser Kurier, 11. August 2008 Detailinformationen
Titel: Wege zwischen zwei Kulturen
Quelle: Kreiszeitung Syke, 8. Juli 2008 Detailinformationen
Titel: Typologisch, na logisch
Quelle: Weser Kurier, 15. Juli 2008 Detailinformationen
Titel: Nicht ohne Wodka ins All
Quelle: Kreiszeitung Syke, 21. Mai 2008 Detailinformationen
Titel: Künstlerische Visionen des Schlafens
Quelle: Weser Kurier, 16. Mai 2008 Detailinformationen
Titel: Ouvertüre mit Obst und Gemüse
Quelle: Kreiszeitung Syke Detailinformationen
Titel: Neue Kunst glänzt im alten Haus
Quelle: Weser Kurier, 15. Februar 2008 Detailinformationen
Titel: Mit geschlossenen Augen
Quelle: Weser Kurier/Syker Kurier Detailinformationen
Titel: Lebhafte Ruhelage
Quelle: Kreiszeitung Syke Detailinformationen
Titel: Vorgeschmack auf das Vorwerk
Quelle: Weser Kurier, 22. Januar 2008 Detailinformationen
Titel: Licht in den Himmel geschickt
Quelle: Weser Kurier, 25. März 2008 Detailinformationen
Titel: Altes Vorwerk für zeitgenössische Kunst eröffnet
Quelle: Weser Kurier, 1. Oktober 2007 Detailinformationen


Anregende Spielereien zwischen Berechnung und Poesie

Susanne Hinrichs untersucht im Syker Vorwerk die Bedeutung der Zahlen für die zeitgenössische bildende Kunst

Von unserem Mitarbeiter Dieter Begemann

SYKE. Im post-pisageschockten Deutschland haben in der öffentlichen Aufmerksamkeit die Naturwissenschaften Konjunktur
und damit natürlich auch die theoretische Grundlagenwissenschaft Mathematik. Nachdem schon die Bremer Museumsnacht
im Mai ganz im Zeichen der Mathematik gestanden hatte, lautet jetzt auch im Zentrum für zeitgenössische Kunst im Syker
Vorwerk die Devise: „ Zahlen, bitte!"

Kuratorin Susanne Hinrichs hat eine Schau zusammengestellt, die am Beispiel von nur wenigen Künstlern, zwei Einzelpositionen
und einem Duo die Relevanz und Bedeutung der Zahlen für die zeitgenössische bildende Kunst belegt.

Tatsächlich gibt es schon seit den 1960er Jahren und ihrer rapiden technischen Beschleunigung eine ganze Anzahl von Künstlern,
die mit ästhetischen und damit irgendwo auch sinnlichen Mitteln sich dieser scheinbar so spröden Materie annehmen. Unter den
Zeitgenossen ist sicherlich Roman Opolka mit seinen endlosen Zahlenkolonnen in verschwimmendem Grau und Weiß einer der
bekanntesten. Im deutschen Raum wäre aber vor allem zu nennen die „Gruppe Zero", mit einer Zahl sogar programmatisch schon im Namen.

In dieser Tradition steht denn auch einer der in Syke gezeigten Künstler, Hans-Albert Walter. Der wurde 1925 in Kolberg geboren
und war in den 1950er Jahren zunächst als Graphiker im gewerblichen Bereich tätig.

An seinem damaligen Wohnort Düsseldorf kam er in den frühen 60ern in Kontakt zur Avantgarde, eben der besagten „Gruppe Zero ",
und beteiligte sich an deren Ausstellungen. Ab 1983 kam als zweiter Lebensmittelpunkt Diepholz hinzu. 1995 wurde Walter für sein
künstlerisches Lebenswerk mit dem Kulturpreis des Landkreises Diepholz ausgezeichnet.

Ab den 1970er Jahren hatte sich der 2005 verstorbene Künstler als ausschließlichem Sujet der Zahl verschrieben, genauer gesagt den
Zahlen von 0 bis 9. In immer neuen Variationen ordnete er diese Grundreihe dergestalt in aufsteigenden und absteigenden Reihen auf
seinen zumeist quadratischen Bildgründen an, dass von der 0 in der linken oberen Ecke ausgehend, er mit der 9 rechts oben endet,
nur um dann an der Unterkante mit eben den Ziffern in umgedrehter Position zu schließen. Das Ende ist immer ein Anfang. Bei dieser
Anordnung der Zahlen in Zeilen über die gesamte Bildfläche entsteht überdies ein graphischen Reiz, wenn sich, jeweils um eine Stelle
verschoben, ein und dieselbe Zahl diagonal über die Fläche wiederholt und dabei von ihrem Zählwert zunehmend abstrahiert wird zur rei-
nen, aussagefreien Form.

Bei seiner Erforschung von Werk und Person des deutschen Mathematikers Georg Cantor geht es dem Künstler Michael
Müller eher um die Arbeit an Zahlensystemen als Arbeit an der Selbststabilisierung. Denn sein Held schuf zwar im späten
19. Jahrhundert als Mathematiker die Grundlagen der Mengenlehre, hatte aber immer wieder mit Depression und psychischer
Krankheit zu kämpfen.

Biografische Texte Cantors übersetzt Müller für seinen ausgedehnten Werkkomplex zur Person des unglücklichen Mathematikers
(der erhebliche Zeit und Energie darauf verwandte, den „wahren Autor" der Shakespeare'schen Werke herauszufinden) in alle erdenklichen
Sprachen. Diese Tafeln, unterbrochen von Porträtfotos, füllen in gleichmäßigen Reihen zwei Räume im Obergeschoss und künden vom
Versuch, sich und die Welt zu verstehen. In einer Ecke aber hat Müller im gleichen Format zwei Spiegel so zu einander angebracht,
dass die in einen der beiden eingravierte halbe liegende Acht, mathematisches Symbol der Unendlichkeit, vom anderen Spiegel reflektierend
ergänzt und, auf den ersten wiederum zurückgeworfen, in immer tiefere Fernen weitergespiegelt wird.

Den Eingangsbereich schließlich besetzt Tynne Claudia Pollmann, die als Künstlerin zusammen mit dem Physiker Thoralf Chrobok das
Duo „Stop counting" bildet. Natürlich halten sich die beiden keineswegs an ihren Namen, ganz im Gegenteil. Sie versuchen vielmehr,
dem Reiz der Zahlen interdisziplinär auf die Spur zu kommen.

> Bis zum 21. September im Syker Vorwerk, Am Amtmannsteich 3, sonnabends 14 bis 18 Uhr, sonn- und feiertags 11 bis 18 Uhr.

Weser Kurier, 11. August 2008

Zum Seitenanfang