Presse

Titel: Neues Rekordjahr
Quelle: Weser Kurier, 25. Januar 2015
Zum Artikel auf Weser Kurier Online
Detailinformationen
Titel: Mystische Bilderwelten im Syker Vorwerk
Quelle: Weser Kurier, 30. Januar 2015
Zum Artikel auf Weser Kurier Online
Detailinformationen
Titel: Die wunderbaren Welten der Sabine Wewer
Quelle: Weser Kurier, 23. Januar 2015
Zum Artikel auf Weser Kurier Online
Detailinformationen
Titel: Boten des Anderen
Quelle: Kreiszeitung, 23. Janaur 2015
Zum Artikel auf Kreiszeitung Online
Detailinformationen
Titel: Expedition zu exotischen Klangwelten
Quelle: Weser Kurier, 24. November 2014
Zum Artikel auf Weser Kurier Online
Detailinformationen
Titel: Für eine kleine Gruppe von Liebhabern
Quelle: Weser Kurier, 23. Oktober 2014
Zum Artikel auf Weser Kurier Online
Detailinformationen
Titel: „Ich habe mich gefühlt wie eine Prinzessin“
Quelle: Weser Kurier/Kurier am Sonntag, 12. Oktober 2014
Zum Artikel auf Weser Kurier Online
Detailinformationen
Titel: Weg sind sie, die Bienen
Quelle: Kreiszeitung, 10. Oktober 2014
Zum Artikel auf Kreiszeitung Online
Detailinformationen
Titel: Dialog der Gegensätze
Quelle: Weser Kurier, 5. Juli 2014
Zum Artikel auf Weser Kurier Online
Detailinformationen
Titel: Wuchtiges aus der Hölle
Quelle: Kreiszeitung, 4. Juli 2014
Zum Artikel auf Kreiszeitung Online
Detailinformationen
Titel: Eine der ältesten Formen plastischer Ausdrucksmöglichkeit
Quelle: Weser Kurier, 14. April 2014
Zum Artikel auf Weser Kurier Online
Detailinformationen
Titel: Baumstoff als Baustoff
Quelle: Kreiszeitung, 12. April 2014
Zum Artikel auf Kreiszeitung Online
Detailinformationen
Titel: Kein Königsweg zum Format
Quelle: Kreiszeitung, 19. Februar 2014
Zum Artikel auf Kreiszeitung Online
Detailinformationen
Titel: Zerstörung im Sinne der Kunst
Quelle: Weser Kurier, 13. Februar 2014
Zum Artikel auf Weser Kurier Online
Detailinformationen
Titel: Ausstellung im Syker Vorwerk: Doppeltes Experiment mit der Ordnung
Quelle: Weser Kurier, 18. November 2013
Zum Artikel auf Weser Kurier Online
Detailinformationen
Titel: Passt über kein Wohnzimmersofa
Quelle: Kreiszeitung, 15. November 2013
Zum Artikel auf Kreiszeitung Online
Detailinformationen
Titel: Blaues Wunder in der Kunst
Quelle: Kreiszeitung, 4. November 2013
Zum Artikel auf Kreiszeitung Online
Detailinformationen
Titel: Satt und dekandent
Quelle: Kreiszeitung, 3. August 2013
Zum Artikel auf Kreiszeitung Online
Detailinformationen
Titel: Amerika, wir kommen!
Quelle: Kreiszeitung, 6. April 2013
Zum Artikel auf Kreiszeitung Online
Detailinformationen
Titel: Über die Schönheit von Reise und Abenteuer
Quelle: Weser Kurier/Syker Kurier, 6. April 2013
Zum Artikel auf Weser Kurier Online
Detailinformationen
Titel: Snakefarm: Ein Kleinod aus dem Neo-Folk
Quelle: Weser Kurier/Syker Kurier, 4. März 2013
Zum Artikel auf Weser Kurier Online
Detailinformationen
Titel: Duum im Vorwerk: Wenn der Körper die Instrumente ersetzt
Quelle: Weser Kurier/Syker Kurier, 4. März 2013
Zum Artikel auf Weser Kurier Online
Detailinformationen
Titel: Revolverschuss statt roter Rosen beim Rendezvous
Quelle: Kreiszeitung, 27. Februar 2013
Zum Artikel auf Kreiszeitung Online
Detailinformationen
Titel: Vom Ei zum Fliegen
Quelle: Kreiszeitung, 8. Dezember 2012
Zum Artikel auf Kreiszeitung Online
Detailinformationen
Titel: Hund kaut Holz
Quelle: Kreiszeitung, 24. August 2012
Zum Artikel auf Kreiszeitung Online
Detailinformationen
Titel: Grinsend ins Grab
Quelle: Kreiszeitung, 11. Mai 2012
Zum Artikel auf Kreiszeitung Online
Detailinformationen
Titel: Paulina Cortés spielt mit Licht und Schatten
Quelle: Weser Kurier/Syker Kurier, 22. Februar 2012
Zum Artikel auf Weser Kurier Online
Detailinformationen
Titel: Spaziergang und Sprünge
Quelle: Kreiszeitung, 22. Februar 2012
Zum Artikel auf Kreiszeitung Online
Detailinformationen
Titel: Keine Rettung vor dem Wandel
Quelle: Kreiszeitung, 4. Februar 2012
Zum Artikel auf Kreiszeitung Online
Detailinformationen
Titel: Das Syker Vorwerk und seine Aktivitäten
Quelle: Weser Kurier/Syker Kurier, 25. Januar 2012
Zum Artikel auf Weser Kurier Online
Detailinformationen
Titel: Dioden-Klo und Plüsch-Bett
Quelle: Kreiszeitung, 3. Dezember 2011
Zum Artikel auf Kreiszeitung Online
Detailinformationen
Titel: Ungewöhnliche Klangwelt für nur wenige Zuhörer
Quelle: Kreiszeitung, 21. November 2011
Zum Artikel auf Kreiszeitung Online
Detailinformationen
Titel: Tiger auf der Achse
Quelle: Kreiszeitung, 21. Oktober 2011
Zum Artikel auf Kreiszeitung Online
Detailinformationen
Titel: Künstlerische Hommage an die Delta Tigers
Quelle: Weser Kurier/Syker Kurier, 21. Oktober 2011
Zum Artikel auf Weser Kurier Online
Detailinformationen
Titel: Gedanken um den Marmor-Platz
Quelle: Kreiszeitung, 5. Oktober 2011
Zum Artikel auf Kreiszeitung Online
Detailinformationen
Titel: Als die berühmten Bildhauer nach Syke kamen
Quelle: Weser Kurier/Syker Kurier, 5. Oktober 2011
Zum Artikel auf Weser Kurier Online
Detailinformationen
Titel: Tiger-Flagge weht am Hohen Berg
Quelle: Kreiszeitung, 4. Oktober 2011
Zum Artikel auf Kreiszeitung Online
Detailinformationen
Titel: Eine Fahne für die Delta Tigers
Quelle: Weser Kurier/Syker Kurier, 30. September 2011
Zum Artikel auf Weser Kurier Online
Detailinformationen
Titel: Tiger auf dem Sprung über das Delta der Ur-Weser
Quelle: Kreiszeitung, 29. September 2011
Zum Artikel auf Kreiszeitung Online
Detailinformationen
Titel: Zwischen Feng Shui und Zauberkraft
Quelle: Kreiszeitung, 9. August 2011
Zum Artikel auf Kreiszeitung Online
Detailinformationen
Titel: Untypische Situationen - freie Gedanken
Quelle: Weser Kurier/Syker Kurier, 22. Juli 2011
Zum Artikel auf Weser Kurier Online
Detailinformationen
Titel: Überall lauert etwas Absurdes
Quelle: Kreiszeitung, 22. Juli 2011 Detailinformationen
Titel: „Wir könnten in Syke jeden Tag fünf Konzerte veranstalten“
Quelle: Kreiszeitung, 20. Juli 2011 Detailinformationen
Titel: Außergewöhnlich ungewöhnlich
Quelle: Weser Kurier/Syker Kurier, 20. Juli 2011
Zum Artikel auf Weser Kurier Online
Detailinformationen
Titel: Mix aus Rock und Weltmusik beim Musikfestival in Syke
Quelle: Kreiszeitung, 12. Juli 2011
Zum Artikel auf Kreiszeitung Online
Detailinformationen
Titel: Musikalisch-poetischer Abschluss mit Trommeln
Quelle: Weser Kurier/Syker Kurier, 28. Juni 2011
Zum Artikel auf Weser Kurier Online
Detailinformationen
Titel: Geschichte, Natur und Kunst miteinander vereinen
Quelle: Kreiszeitung, 28 Juni 2011
Zum Artikel auf Kreiszeitung Online
Detailinformationen
Titel: Keine großen Namen, aber ein beeindruckendes Hörerlebnis
Quelle: Weser Kurier/Syker Kurier
Zum Artikel auf Weser Kurier Online
Detailinformationen
Titel: Röhrender Hirsch trifft afrikanisches Totem
Quelle: Weser Kurier/Syker Kurier, 7. Juni 2011
Zum Artikel auf Weser Kurier Online
Detailinformationen
Titel: Kunst begeistert weiter
Quelle: Kreiszeitung, 4. Juni 2011
Zum Artikel auf Kreiszeitung Online
Detailinformationen
Titel: Positives Zwischenfazit
Quelle: Weser Kurier/Syker Kurier, 4. Juni 2011
Zum Artikel auf Weser Kurier Online
Detailinformationen
Titel: Schleifprojekt und Rallye durch das Haus
Quelle: Kreiszeitung, 11. Mai 2011 Detailinformationen
Titel: Syker Vorwerk beim Bremer Kunstfrühling
Quelle: Kreiszeitung, 6. Mai 2011 Detailinformationen
Titel: Kein „Abklatsch“, sondern erneut erste Sahne
Quelle: Kreiszeitung, 2. Mai 2011
Zum Artikel auf Kreiszeitung Online
Detailinformationen
Titel: Straße der Kunst im Syker Vorwerk eröffnet
Quelle: Weser Kurier/Syker Kurier, 2. Mai 2011
Zum Artikel auf Weser Kurier Online
Detailinformationen
Titel: Leiden on the road
Quelle: Kreiszeitung, 30. April 2011
Zum Artikel auf Kreiszeitung Online
Detailinformationen
Titel: Der Landkreis wird bunt
Quelle: Weser Kurier/Syker Kurier, 30. April 2011
Zum Artikel auf Weser Kurier Online
Detailinformationen
Titel: Allee der Baumschlucker
Quelle: Kreiszeitung, 6. Februar 2011
Zum Artikel auf Kreiszeitung Online
Detailinformationen
Titel: Vom Hartstuck über Marmor und Granit
Quelle: Weser Kurier / Syker Kurier, 4. Februar 2011
Zum Artikel auf Weser Kurier Online
Detailinformationen
Titel: Draußen vor der Tür
Quelle: HANNOVERSCHE ALLGEMEINE ZEITUNG, 5. Juli 2010
Zum Artikel auf HAZ Online
Detailinformationen
Titel: Gewitzte Desillusionierung: Landschaftsbilder im Syker Vorwerk
Quelle: Weser Kurier, 5. Januar 2011 Detailinformationen
Titel: Farbscholle und Ackerfurche
Quelle: Kreiszeitung, 13. November 2010
Zum Artikel auf Kreiszeitung Online
Detailinformationen
Titel: Mehr als nur ein schwarzer Strich
Quelle: Weser Kurier, 12. November 2010
Zum Artikel auf Weser Kurier Online
Detailinformationen
Titel: Bedrohlichkeit der Maschine
Quelle: Weser Kurier, 8. September 2010 Detailinformationen
Titel: Swingrays luden zum Träumen ein
Quelle: Kreiszeitung, 16. August 2010 Detailinformationen
Titel: Ein spannendes Nebenher
Quelle: Kreiszeitung, 13. August 2010 Detailinformationen
Titel: Einblick in die Sammlung Hans-Albert Walter
Quelle: Weser Kurier / Syker Kurier, 14. Juli 2010
Zum Artikel auf Weser Kurier Online
Detailinformationen
Titel: Erst viel später war bei ihm die Zahl
Quelle: Kreiszeitung, 13. April 2010 Detailinformationen
Titel: Wenn das Vorwerk zum Filmset wird
Quelle: Kreiszeitung, 10. Juli 2010 Detailinformationen
Titel: Ein „Bienenbeet“ im Park
Quelle: Kreiszeitung, 14. Juni 2010
Zum Artikel auf Kreiszeitung Online
Detailinformationen
Titel: Bewegung in den Wald-Weg-Zeichen
Quelle: Kreiszeitung, 9. Juni 2010 Detailinformationen
Titel: Flotte Geburtstagsgrüße aus Berlin
Quelle: Kreiszeitung, 6. Juni 2010 Detailinformationen
Titel: „Gefühlen freien Lauf lassen“
Quelle: Weser Report, 16. Mai 2010 Detailinformationen
Titel: Berühmt und berüchtigt
Quelle: Kreiszeitung, 3. Mai 2010 Detailinformationen
Titel: Natürlich ist die Kunst
Quelle: Kreiszeitung, 14. Mai 2010 Detailinformationen
Titel: Künstler erschafft Skulptur mit den Besuchern
Quelle: Kreiszeitung, 11. Mai 2010 Detailinformationen
Titel: Voller Ironie in eine schlechte Welt
Quelle: Weser Kurier/Syker Kurier, 30. April 2010 Detailinformationen
Titel: Von Todesengeln bis Tennisstars
Quelle: Kreiszeitung, 30. April 2010
Zum Artikel auf Kreiszeitung Online
Detailinformationen
Titel: Neue Flötenklänge
Quelle: Kreiszeitung, 8. April 2010 Detailinformationen
Titel: „Das ist ein Vampir der nachdenkt“
Quelle: Kreiszeitung, 15. Februar 2010
Zum Artikel auf Kreiszeitung Online
Detailinformationen
Titel: Enorme Schaffenskraft
Quelle: Kreiszeitung, 8. Februar 2010
Zum Artikel auf Kreiszeitung Online>
Detailinformationen
Titel: Schritt für Schritt ins Vorwerk
Quelle: Kreiszeitung Syke, 30. Dezember 2009
Zum Artikel auf Kreiszeitung Online
Detailinformationen
Titel: Konzertreihe im Vorwerk
Quelle: Weserreport, 18. Oktober 2009 Detailinformationen
Titel: Zu Gast im Syker Vorwerk
Quelle: Weserreport, 18. Oktober 2009 Detailinformationen
Titel: Das Auge vollendet
Quelle: Kreiszeitung Syke, 16. Oktober 2009
Zum Artikel auf Kreiszeitung Online
Detailinformationen
Titel: Mehr regionale Kunst
Quelle: Weser Report, 21. Juni 2009 Detailinformationen
Titel: Niveauvoll und bürgernah
Quelle: Weser Kurier/Syker Kurier, 19. Juni 2009 Detailinformationen
Titel: "Haus in seiner Schönheit gestalten"
Quelle: Kreiszeitung Syke, 19. Juni 2009
Zum Artikel auf Kreiszeitung Online
Detailinformationen
Titel: Brennen für die Kunst
Quelle: Weser Kurier/Syker Kurier, 5. Juni 2009 Detailinformationen
Titel: Nebel weckt Sehnsüchte
Quelle: Kreiszeitung Syke, 6. März 2009 Detailinformationen
Titel: Mit Tempo gegen Ende - "Neues Sehen" statt politischer Klischees: Das Syker Vorwerk zeigt Gegenwartskunst aus Israel
Quelle: Kreiszeitung Syke, 24. November 2008 Detailinformationen
Titel: Die Schatten des Morgens - "Neues Sehen": Junge Kunst aus Israel in der Städtischen Galerie Bremen und im Syker Vorwerk
Quelle: Kreiszeitung Syke, 24. November 2008 Detailinformationen
Titel: Die Kunst, eine Erzählung - Minigolf auf dem Ausstellungsparcours: Daniel Schürer ebnet im Syker Vorwerk die etwas anderen Wege zum Bild
Quelle: Kreiszeitung Syke, 20. Oktober 2008 Detailinformationen
Titel: Werke von Daniel Schürer
Quelle: Die Wochenpost, 15. Oktober 2008 Detailinformationen
Titel: Mobile Zelte, Golfschläger und vieles mehr
Quelle: Weser Kurier/Syker Kurier, 10. Oktober 2008 Detailinformationen
Titel: Anregende Spielereien zwischen Berechnung und Poesie
Quelle: Weser Kurier, 11. August 2008 Detailinformationen
Titel: Wege zwischen zwei Kulturen
Quelle: Kreiszeitung Syke, 8. Juli 2008 Detailinformationen
Titel: Typologisch, na logisch
Quelle: Weser Kurier, 15. Juli 2008 Detailinformationen
Titel: Nicht ohne Wodka ins All
Quelle: Kreiszeitung Syke, 21. Mai 2008 Detailinformationen
Titel: Künstlerische Visionen des Schlafens
Quelle: Weser Kurier, 16. Mai 2008 Detailinformationen
Titel: Ouvertüre mit Obst und Gemüse
Quelle: Kreiszeitung Syke Detailinformationen
Titel: Neue Kunst glänzt im alten Haus
Quelle: Weser Kurier, 15. Februar 2008 Detailinformationen
Titel: Mit geschlossenen Augen
Quelle: Weser Kurier/Syker Kurier Detailinformationen
Titel: Lebhafte Ruhelage
Quelle: Kreiszeitung Syke Detailinformationen
Titel: Vorgeschmack auf das Vorwerk
Quelle: Weser Kurier, 22. Januar 2008 Detailinformationen
Titel: Licht in den Himmel geschickt
Quelle: Weser Kurier, 25. März 2008 Detailinformationen
Titel: Altes Vorwerk für zeitgenössische Kunst eröffnet
Quelle: Weser Kurier, 1. Oktober 2007 Detailinformationen


Ouvertüre mit Obst und Gemüse

Erste Ausstellung von Vorwerk-Kuratorin Susanne Hinrichs widmet sich der Titelverweigerung und dem Materialmix

Von Rainer Beßling

SYKE (Eig. Ber.) • Ein Video und eine Fotografie, die den zerstörerischen Umbau eines Zimmers ruckelnd und collagenhaft dokumentieren. Wesen aus Maschendraht und Verpackungsmaterial, die nur noch in ihren Umrissen an Tiere erinnern, dafür aber zeigen, dass Skulpturen Kunstgebilde aus Formbefragung, Volumenwirkung und Materialbehauptung sind, oder in krakenhafter Raumausdehnung eine kuschelige patchworkige Kooexistenz nur vortäuschen.

Ein Mann, der sich in Gemüse hüllt und exotische Früchte auf den Kopf klebt, was seinen. Körper als prekären Identitätsausweis zwischen kultureller Zwangsjacke und naturnaher Zerbrechlichkeit ansiedelt. Die jüngste Ausstellung im Syker Vorwerk führt durch zeitgenössische Bildsprachen und aktuelle künstlerische Fragestellungen, ohne den Betrachter thematisch an - die Leine oder in formalen Klammern an die Hand zu nehmen.

„Ohne Titel, mixed media, 2008" hat Susanne Hinrichs, Kuratorin der Ausstellungsstätte, die sich als Zentrum für zeitgenössische Kunst im Nordwesten profilieren will, ihre erste selbst verantwortete Schau in dem historischen Gebäude getauft. Der Titel entspreche Bildunterschriften von heute, erläuterte die Kunstwissenschaftlerin aus Bremen in ihrer Einführungsrede vor vollem Haus. Nun sind Titelverweigerung und Materialmix schon gute Tradition in der künstlerischen Zeitgenossenschaft. Und die neun Künstlerinnen und Künstler aus Berlin, Braunschweig und Bremen, die Syke ihre
Aufmerksamkeit und Susanne Hinrichs ihr Vertrauen geschenkt haben, konnten sich sehr wohl für Titel und Themen fernab von formalästhetischer Sabelschau entscheiden. Doch die formelhafte Unentschiedenheit im Ausstellungstitel transportiert eine andere Absicht: Mit ihrer ersten Ausstellung will die Vorwerk- Leiterin einen Ausblick auf die kommenden Veranstaltungen im ehemaligen Amtmännerdomizil bieten.

So können die Besucher in dem atmosphärisch einladenden Haus, das wie ein Museum traditionellen Zuschnitts Raum an Raum Einzelpositionen eine Bühne gibt, jetzt schon mal sehen, was sie künftig erwartet: Da gesellen sich zu dem beschriebenen Obst-Gemüse-Mann von Dennis Feser, dem Video von Karen Koltermann und den zu offenen Materialbekenntnissen neigenden Tieren von Sina Heffner noch sechs weitere junge Künstlerpersönlichkeiten, die häufig in ihren Werken selbst keine geschlossene und eindeutige Haltung einnehmen.

Ein Bogen, unter dem das Publikum den Parcours abschreiten und unter dem man die Arbeiten vergleichend beschreiben könnte, wäre eine strategische Ambivalenz in der Wahl der Gattungen, die eine Vielschichtigkeit der Wahrnehmung und eine Mehrdeutigkeit der Ausformulierung einschließt. So fächert Katja Pudor das traditionelle malerische Geschehen auf der Leinwand in Papieren, Folien, Spiegeln und Decken auf, verlässt die Fläche und schreibt ihren Bildern mit Fragmenten und Strichelkosmen den Prozesscharakter der Ideenverwertung und Bildfindung ein.
Martin Dammau nutzt das Anarbeiten gegen Gattungscharakteristika, wenn er kleinformatige Fotografien von Kriegsgeschehen, in denen sich ein öffentliches Thema in der individuellen Erfahrung bündelt, zu großen Aquarellen aufbläht. Christian Holtmann, Meisterschüler von Karin Kneffel, untersucht Medienbilder auf ihre suggestiven interpretierenden Anteile und gibt dem formalhaft gestromten Geschehen durch malerische Umformungen Körperlichkeit, Stofflichkeit, Rätsel, Geheimnis und damit Individualität zurück. Heike Gallmeiers Transformationen von Klassikern der Kunst wie Giotto oder
C. D. Friedrich ist geradezu exemplarisch für Verfahren,- die im Vagabundieren durch „mixed media" Bildklischees und einspurige Wahrnehmungsmuster aufwirbeln. Der zumeist einfach und unperfekt erscheinende Materialeinsatz sichert die humorige, ironisch gebrochene Gestik in Gallmeiers Klassiker-Zitaten.
Zum Platznehmen in heimeliger Wohnzimmeratmosphäre lädt Sebastian Gräfe ein. In seiner Kunst, die unprätentiös und beiläufig im Alltag geschehen soll, setzt der Künstler vorzugsweise Fragen oder Aha-Erlebnisse auf soziologischen, ökologischen oder ökonomischen Themenfeldern frei.
Im Vorwerk macht Gräfe erfahrbar, wie lang der Weg des Lichts zur Erde ist, genau 8 Minuten und 19 Sekunden dauert es, bis in Gräfes Kunst-Raum die Lampe auf die Schalterbedienung reagiert.

Viele Bremer Besucher, in nicht geringem Anteil Künstlerinnen und Künstler, konnte Susanne Hinrichs für die Eröffnung ihrer ersten Ausstellung im Syker Vorwerk interessieren: Ausdruck der Unterstützung für die in Bremen bekannte Kuratorin, Ausdruck auch der Neugier der Kunstschaffenden auf ein potenzielles Podium in nicht unbequemer Nähe. Mit dem werbenden Ausblick präsentiert die Vorwerk-Leiterin eine Ouvertüre, die zuversichtlich stimmen kann. Hier ist nicht nur Jugend, sondern auch Qualität am Start. In den künftigen Präsentationen wird man aber neben einem abbildenden Querschnitt aus dem Kunstgeschehen auch ein Statement zu relevanten Fragen der zeitgenössischen Kunst erwarten dürfen.
Ihren Anspruch als Autorin des Ausstellungsgeschehens hat die Kuratorin des Syker Vorwerks ja schon deutlich artikuliert.

„o.t., mixed media, 2008". Syker Vonverk.
Bis 30. März 2008.
Öffnungszeiten Sa 14 bis 18 Uhr, So 11 bis 18 Uhr.
Info: 04242-577410 / www. vonverk-syke..de


Kreiszeitung Syke

Zum Seitenanfang