Louis Niebuhr und Hans-Albert Walter

KOPF UND ZAHL

12.08.18 - 14.10.18

Sammlungspräsentation

Das Syker Vorwerk zeigt in den drei Ausstellungsräumen im Erdgeschoss eine Auswahl von elf Arbeiten aus der eigenen Sammlung der Gemeinnützigen Stiftung Kreissparkasse Syke. Die Arbeiten "Helm - Zirkumpolare Position" (1970), "Weiblicher Helm - Zirkumpolare Position" (1970) und "Gardist - Zirkumpolare Position" (1972) von Louis Niebuhr sind die jüngsten Sammlungszugänge aus dem Jahr 2017. Sie und auch Niebuhrs Werk "Maske - Zirkumpolare Position" (1969) wurden bisher noch nicht im Syker Vorwerk präsentiert. In der Sammlungspräsentation "KOPF UND ZAHL" ergeben die Hartstuck-Plastiken durch ihre formale Strenge eine harmonische Gemeinschaft mit einer Auswahl von sieben Zahlen-Kompositionen des Künstlers Hans-Albert Walter (1925-2005) aus den Jahren 1978 bis 2001.