Termine

 
Sonntag, 24.10.2021
17:00 Uhr
 

Auf ins Kaff כפר - Literarisches Konzert: Heimat | Heine | Heymann

Jalda Rebling, Elisabeth Trautwein Heymann, Tobias Morgenstern und Daniel Weltlinger suchen nach Antworten mit Liedern, die jede*r kennt, und bisher ungehörten Liedern, lesen aus Briefen und nähern sich dem Paradox der verratenen Liebe zu einer Kultur an.
 
HEIMAT – HEINE – HEYMANN
VON DER SEHNSUCHT NACH EINEM ORT IN ZEIT UND RAUM
Heinrich Heine (1797–1856) und Werner Richard Heymann (1896- 1961) lebten in verschiedenen Zeiten. Sie liebten ihre Sprache und ihre Kultur, die sie entscheidend mitgestalteten.
Beide wurden vom Land ihrer Kultur verraten und verleugnet. Beide blieben sich trotzdem treu. Beide blieben Genussmenschen und Lebenskünstler.
Woher kommt die trotzige Liebe zur deutschen Kultur? Woher kommt die Kraft dieser Liebe? Wie lebt man in einer Gesellschaft, die einen bejubelt und dann verraten hat?
 
Ort: Stadtbibliothek Syke, Hinrich-Hanno-Platz-1
Anmeldung: bibiliothek@syke.de / Tel. 04242-164 235
 
Ausschlussklausel: Die Veranstaltenden behalten sich vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren oder von dieser auszuschließen.

Eintritt: 15,- Euro